Chicago MD: Das nächste Spin-off bei Chicago Fire | Chicago-Fire.de

cm
News

Chicago MD: Das nächste Spin-off bei Chicago Fire

Der schon seit langem angedachte Spin-off und somit “medizinische” Ableger von unserem Chicago Fire nimmt nach & nach Gestalt an.

Anzeichen gab es seit Staffel 2 ja inzwischen reichlich. Zumal am Filmset immer schon getuschelt wurde, das Chicago MD kommen soll. Allerdings hatten Zuschauerbefragungen ergeben, dass diese zwar Feuer & Flamme für die zukünftig zu besetzenden Hauptakteure u.a. dem jungen Notfallarzt sind, jedoch für die angedachten weiblichen Schauspielerinnen keinerlei Symphatien aufbringen konnten.

Soviel zum Klatsch & Tratsch am Set, hier kommen die Fakten:

Der geplante Spin-off oder auf deutsch die Neuvorstellung der Serie wird in einer Episode am Ende der 3. Staffel selbstverständlich in der “Mutterserie” Chicago Fire stattfinden! Und diese Information kommen von den unterschiedlichsten Quellen, u.a. Chicago Fire & P.D. -Schöpfer/Executive Producer Derek Haas, und Michael Brandt, Ausführender Produzent Matt Olmstead und Ausführender Produzent Wolf, dessen Firma Wolf Films unsere beliebten Serien Chicago Fire und Chicago PD mit Universal TV produziert.

NBC Spitzenmann Bob Greenblatt, welcher der Vorsitzende für den Entertainmentbereich ist, sprach selbst von dem Spin-Off in der NBC Executive Session der TCA Winter Press Tour in Pasadena/Ca. am 16. Januar, das entspricht sozusagen der Zusammenkunft von Fernsehkanälen und der Presse, wobei das TCA für Television Critics Association steht und auf deutsch lediglich Fernsehkritikerverband heisst.

Chicago Med ist etwas, das wir einfach in das System gesäht haben, um auch zu sehen ob sich dort eine Show ergibt, die schließlich von allein anfängt zu laufen”, sagte er. Ein sogenannter Selbstläufer wie wir es nennen würden.

Nach dem Chicago Fire/Chicago PD Gremium, bestätigte auch Dick Wolf, dass Chicago Med als “integrierte Episode” von Chicago Fire eingeführt werden soll. “Es wird ein Ereignis sein, dass bringt Chicago Med in Chicago Fire“, sagte er.

Mit Chicago Med erhöht sich somit die Anzahl der Chicago Fire-Franchise auf insgesamt drei. Wolf’s altehrwürdige und geachtete Serien wie Law & Order und ebenso das auf CBS ausgestrahlte CSI, ergaben ebenfalls jeweils drei erfolgreiche “Ableger-Serien”. (Jede versucht sich gerade mit einer 4. Show mit unterschiedlichsten Ergebnissen für Law & Order: Trial By Jury und es wird sich auch noch zeigen wie sich CSI No.4, Cyber entwickeln wird.) Beide Shows laufen (noch) nicht in Deutschland!

Ihnen ist allerdings auch bekannt, das Chicago Med lediglich einen kleinen Beitrag in dem eh schon überfüllten und stark konkurrierenden Markt für medizinische Dramen einbringen wird. Laut Angaben wurden in der zuletzt entwickelten Staffel wohl über 1 Dutzend Projekte an die Fernsehkanäle verkauft.

Die Dick-Wolf-Produktion Chicago Med wird sicherlich einen zusätzlichen Druck auf das aktuell laufende medizinische NBC-Drama „The Nightshift“ ausüben, welches sich momentan in der Staffel-Halbzeit-Pause befindet. Im Detail wurden noch andere Serienprojekte angesprochen und wie es um den ein oder anderen Schauspieler steht, da dies aber unsere Chicagoer Retter nicht betrifft, wollen wir auch nicht näher eingehen.

Weiterlesen
Sollte das Team um Chicago Fire an den bereits gezeigten und vorgesehenen Chicago Med-Darstellern festhalten, dann sehen wir bald den recht gutaussehenden Arzt aus CF-Staffel 2 wieder. Kleine Hilfestellung, das ist der welcher bei dem Zugunglueck sofort mit Rat und vor allem Tat zur Seite stand und sicherlich durch seine ungewoehnliche Behandlung mit einem Korkenzieher auffiel.

Weitere Artikel:

staffel2-dvd1
itunes2weiß

Ausstrahlungstermine:

Vox_Logo
23.02.2015
(20.15 Uhr)
2.13: Heute Nacht ist die Nacht
23.02.2015
(21.15 Uhr)
2.14: Unter die Haut
02.03.2015
(20.15 Uhr)
2.15: Augen auf, Mund zu
02.03.2015
(21.15 Uhr)
2.16: Eine Rakete, die abhebt
09.03.2015
(20.15 Uhr)
2.17: Harte Zeiten
09.03.2015
(21.15 Uhr)
2.18: Der freie Fall
Universal_channel_2013
14.01.2015
(21.00 Uhr)
1.01: Einsatz in Chicago
14.01.2015
(21.50 Uhr)
1.02: Mon Amour
21.01.2015
(21.00 Uhr)
1.03: Professionelle Höflichkeit
21.01.2015
(21.50 Uhr)
1.04: Eine Minute
28.01.2015
(21.00 Uhr)
1.05: Durchalten
28.01.2015
(21.50 Uhr)
1.06: Die Abrechnung

News

  • chicago-fire-weltrekord-8

    Weltrekord für Chicago Fire

    Universal Channel hat am Karsamstag mit einem riesigen Feuermosaik den Eintritt ins Guiness Buch der Rekorde geschafft. Abgebildet wurde Kelly Severide aus 5.500 Wachsfackeln auf einem ca. 4.900 m² großen Areal. Zweck…

  • Taylor Kinney, Lady Gaga

    Taylor Kinney und Lady Gaga haben sich verlobt!

    Der Valentinstag ist grade vorbei, da kommen die großen Ereignisses dieses Tages ans Licht. Es schwieg sich schon allmählich durch, dass Taylor Kinney, unser beliebter Lt. Severide, seiner Langzeitfreundin Lady GaGa am…

Chicago Fire auf Facebook